Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Rudolf Schmidt
Geboren: 24. November 1894 in Wien
Gestorben: 19. April 1955 in Wien
Weitere Informationen
Torstahl-Archiv, Firma TORRES

Das Torstahl-Archiv wurde im April 2005 aus dem Privatbesitz von Professor Rudolf Schmidt (III), Wien, übernommen. Die Erfindung des „Torstahls“ ist eine der bedeutendsten baukonstruktiven und ingenieurtechnischen Neuerungen der Stahlbeton-Bauweise im 20. Jahrhundert. Dem Wiener Ingenieur Rudolf Schmidt (II) war es Mitte der Dreißiger Jahre gelungen, ein bahnbrechendes Verfahren zur Herstellung von Armierungseisen zu entwickeln. Bis in die sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts eroberte der Torstahl eine einzigartige Marktstellung: jeder dritte Stahlbeton-Bau weltweit wurde mit diesem Stahl nach österreichischem Patent errichtet. Das Archiv für Baukunst übernahm die gesamte Entwicklungsdokumentation des Firmenarchivs „Torres“ einschließlich sämtlicher Publikationen und des betriebseigenen Filmmaterials, das für Werbe- und Dokumentationszwecke angefertigt wurde.

Bestand, gruppiert in Einzelprojekte:
     
Bestand, gesamtliste:
Bestandsmenge Pläne: 0 Planzeichnungen
Gesamtliste Pläne anzeigen: link
Gesamtliste Pläne exportieren: csv (Excel)
Gesamtliste Projekte anzeigen: link
Gesamtliste Projekte exportieren: csv (Excel)
 
©Archiv für Baukunst