Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Baumschlager Eberle
Geboren: in
Weitere Informationen
Dietmar Eberle (Carlo Baumschlager hat seine Anteile am Architekturbüro Baumschlager Eberle aufgegeben)

geboren: 1952 in Hittisau, Österreich/Austria
Studium: Technische Hochschule Wien/Österreich
Diplom 1978

LEHRTÄTIGKEIT
ETH Zürich, Schweiz/Switzerland
TU Darmstadt, Deutschland/Germany
Syracuse University, New York, USA
Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung, Linz/Austria
Technische Universität Wien/Austria
Technische Universität Hannover/Germany

BÜRO
in Lochau, Vaduz, Wien, Peking, St. Gallen, Zürich, Hongkong, Berlin, Hanoi

WERKE (Auswahl)
Cornlofts Saldova/residential building, Prag/Czech Republic 2009;
Diakonie/church and nursing home Düsseldorf/Germany 2009
Nordwesthaus/boathouse and club in Fußach/Austria 2009
ETH e-Science Lab, HIT, Zürich, Schweiz/Switzerland 2008
Verwaltungsgebäude/administration building WHO/UNAIDS, Genf, Schweiz/Switzerland 2007
HILTI Trainingszentrum und Büro Ost/office building Schaan, Liechtenstein 2006
Wohnanlage Eichgut/residential building, Winterthur, Schweiz 2005
StudentInnenwohnheim/student hostel Molkereistraße, Wien, Austria 2005
Wohnhochhaus MOMA/apartment high-rise, Peking, China 2005
Bürohaus Hohlstraße/offfice building, Zürich, Schweiz 2004

AUSZEICHNUNGEN
Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2010
Aluminium-Architekturpreis 2009
Otto Wagner Städtebaupreis 2007
Energy Globe 2006
BDA Hamburg Architekturpreis 2005

Text und Bild entnommen am 10.05.2012, Quelle:
http://www.springerarchitektur.at/baumschlager-eberle-im-portrat/
Bestand, gruppiert in Einzelprojekte:

Masterplan für den Campus Technik Skizze
Innsbruck,
    
Bestand, gesamtliste:
Bestandsmenge Pläne: 3 Planzeichnungen
Gesamtliste Pläne anzeigen: link
Gesamtliste Pläne exportieren: csv (Excel)
Gesamtliste Projekte anzeigen: link
Gesamtliste Projekte exportieren: csv (Excel)
 
©Archiv für Baukunst