Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Josef Riedl
Geboren: 18. November 1877 in Ingolstadt
Gestorben: 16. Oktober 1963 in Murnau
Weitere Informationen
Gemeindliches Bauamt seit 1934 als Stelle in Murnau geschaffen
Marktbaumeister Josef Riedl
Studium am Technikum in Hildburghausen und an der TH München
Tätig in den Büros von Max Littmann, Karl Hocheder und Emanuel von Seidl
seit 1911 in Murnau
seit 1918 (erster) freischaffender Architekt in Murnau, der u.a. Generalbaupläne erstellte (Weilheimer Tagblatt 1948)
Umbau Kaufhaus Engelbrecht, Murnau
1922/23 Strandbad Murnau
zahlreiche „Landhausbauten in Norddeutschland und im Rheinland“
neuer Pfarrhof und Restaurierung der Pfarrkirche in Uffing
1933 Siedlung Lindenthal, Murnau
1933 Marienkapelle in Hechendorf
1935 Umgestaltung alter Friedhof, Murnau
1935/36 Engagement zum Ankauf des Seidl-Parks durch die Gemeinde
1936/37 Wasserwerk Achrain

nach 1945 Bebauungsplan Grafenaschau
Ortsplanung Gemeinde Weinheim
zahlreiche Privatbauten
zahlreiche Publikationen
Tätigkeit im Heimat- und Naturschutz
Bestand, gruppiert in Einzelprojekte:

Privatnachlass
,
    
Bestand, gesamtliste:
Bestandsmenge Pläne: 5 Planzeichnungen
Gesamtliste Pläne anzeigen: link
Gesamtliste Pläne exportieren: csv (Excel)
Gesamtliste Projekte anzeigen: link
Gesamtliste Projekte exportieren: csv (Excel)
 
©Archiv für Baukunst