Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Heimatschutz und Elektrifizierung der Arlbergbahn
Inventarnummer: 20-2441-74
Projekt: Zeitungsartikel,
Standort: SW 5, Silo 8, Schrank 4/5
Daten
Inhalt:
Typ:
Material:
Technik:
Datierung: 15. Oktober 1921
Breite (mm): 95
Höhe (mm): 200
Maßstab:
Beschriftung: W.: "Kunst. Heimatschutz und Elektrifizierung der Arlbergbahn.", Innsbrucker Nachrichten, 15.10.1921.
Kommentar:
Informationen zu den 3 Entwürfen von den Architekten Fritz, Holzmeister und Welzenbacher für die Ausgestaltung des Unterwerkes in Zirl - ausgestellt in der Kunsthandlung Unterberger.
(siehe bei Projekte: Unterwerk Zirl - Arlbergbahn WB 20-2448)

Mappe V
Dauerleihgabe des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum
 
 
©Archiv für Baukunst