Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Der Silberspiegel "Der Architekt Lois Welzenbacher zu Haus und ... ein Welzenbacher-Haus" - S.1205
Inventarnummer: 20-2602-7
Projekt: Haus Dr. von Borch, Obergrainau, Oberbayern
Standort: SW 5, Silo 8, Schrank 4/8
Daten
Inhalt: Fotografien
Typ: Sonstige
Material: Druckpapier
Technik: Buchdruck
Datierung: 08. November 1938
Breite (mm): 255
Höhe (mm): 360
Maßstab:
Beschriftung: "Der Architekt Lois Welzenbacher zu Haus und ... ein Welzenbacher-Haus", Der Silberspiegel - Die schöne Zeitschrift für Mode und die schönen Dinge des Lebens, Verlag August Scherl GmbH, Berlin, Heft 23, 4.Jg., 8.11.1938, S.1205-1207.
Kommentar:
Lois Welzenbacher mit seinem Töchterchen Urschi in seinem Münchner Heim (oben)
Frau Grete Welzenbacher-Vieider, die Gattin des Architekten, ist Kunstgewerblerin und führt selbst alle Webarbeiten für Innendekoration und - Ausstattung aus (unten)
Sonderaufnahmen von S. Balkin

Mappe XXIII
Dauerleihgabe des Tiroler Landesmuseums Ferdinandeum
 
 
©Archiv für Baukunst