Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Planseehaus WSH Walter-Scharzkopf Haus
Architekt: Stigler + Stigler
Projektort: 6600 Reutte
Planseewerk
Projektdatum: 1976 - 1981
Bauherr: Metallwerke Plansee
Status: Keine Angabe
Kategorie:
Mehrzweckbauten, Repräsentationsbauten, Versammlungsbauten, Kongreßbauten, Kulturbauten allgemein, Sport und Freizeitanlagen
Großküchen, Mensabau, Garage
Weitere Informationen
Beschreibung:
Zum 60. Gründungsjubiläum wurde das Walter-Schwarzkopf-Haus von den Metallwerken errichtet. Es war der größte Sozialbau Tirols.

Kernstück ist ein Speise- und Mehrzwecksaal für die Mitarbeiter, die Küche hat eine Kapazität von 900 Speisen. Als weitere soziale Einrichtungen für die Mitarbeiter des Werkes stehen eine Sauna, ein Fitnescenter mit Gymnastiksaal zur Verfügung. Auch das "Auserferner Betriebsärztliche Zentrum" ist hier neben der Werksfeuerwehr beheimatet. Service, Lager und Garagenräume runden das Nutzungsspektrum ab.

Der um 60. Mio. Schilling in fünf Jahren errichtete Bau dient neben den Aufgaben im Planseewerk heute auch zahlreichen Kulturveranstaltungen als Bühne.
Kommentar:
Bestand:
NameTypInventarnummerStandort
Pläne47-1644-1 5-6 3/1
Zeitungsausschnitte47-1644-2 5-6 3/4
Photos Bau47-1644-3 5-9 a/o
Photos Innenräume47-1644-4 5-6 a/o
Fachzeitschrift Artikel47-1644-5 5-6 a/o
Dias47-1644-6 5-6 a/o
Photos Modell47-1644-7 5-6 a/o
 
 
©Archiv für Baukunst