Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
Gablonzer Stadtzentrum (WB)
Architekt: Lois Welzenbacher
Projektort: Gablonz an der Neiße
Projektdatum: 1925
Bauherr:
Status: Nicht ausgeführt
Kategorie:
öffentliche Gebäude allgemein

Weitere Informationen
Beschreibung:
Städtbauwettbewerb für die Umgestaltung des Stadtkerns von Gablonz an der Neiße:
Der neue Markt, der alte Markt und der Gewerbeplatz sollen eine städtebauliche Einheit bilden und zu einem bedeutsamen städtebau-künstlerischen Mittelpunkt umgestaltet werden - mit neuem Rathaus, weitere öffentliche Gebäude (Volksheim, Wartehalle für die elektr. Straßenbahn, Ladenbauten.

Insgesamt sind 23 Entwürfe eingelangt:
1.Preis Nr.12 "Doppeltopp" mit 13.000 Kronen, Architekt Arnold Wittmann, Dresden.
2.Preis Nr.16 "Neu-Gablonz" mit 11.000 Kronen, Architekt Welzenbacher und Mitarbeiter Viktor Stanger, Innsbruck.
3.Preis Nr.2 "Rüdiger a" mit 8.000 Kronen, Prof. Arch. Lussow und Kühne, Leipzig.
Ankäufe von je 3.000 Kronen der Projekte Nr.9 "Heimaterde" und Nr.19 "Rüdiger b"

Die Entwürfe wurden im Festsaale der Handelsakademie ausgestellt.
Kommentar:
Bestand:
NameTypInventarnummerStandort
Zeitungsartikel zum WettbewerbSonstige20-2451-1 5-8 4/5
ModellfotoFotografie20-2451-2 5-8 4/6
Artikel in der Deutschen Bauzeitung - S.868Sonstige20-2451-3 5-8 4/8
 
 
©Archiv für Baukunst