Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
 
kath. Siedlungskirche Oberhausen, Rheinland
Architekt: Lois Welzenbacher
Projektort: Oberhausen
Projektdatum: 1929
Bauherr:
Status: Nicht ausgeführt
Kategorie:
Kirchliche Baukunst

Weitere Informationen
Beschreibung:
Die Kirche erhält eine beherrschende Stellung abseits vom Hauptverkehr an einem Platz in Verbindung mit einer größerer Parkanlage.
Der Entwurf ist der Versuch einer funktionslosen Gestaltung, Anpassung an den Geist einer Siedlung für Zechen- und Hüttenarbeiter in Stahlskelett-Bauweise und Klinkerhohlstein, innen verputzt. Der Fußboden und die Altartreppen wurden in grauem Marmor angedacht, Altäre, Tabernakel und Gitter in mattem Weißmetall. Die Fenstergläser sollten farbig sein, die Kirchenstühle aus schwarzem polierten Holz, das Kreuz in mattem Gold, der Kirchenraum sonst schlicht weiß.
Kommentar:
Bestand:
NameTypInventarnummerStandort
Modell20-431-1 - /
VogelperspektiveZeichnung20-431-2 5-8 4/6
Grundriss EGEntwurfsplan20-431-3 5-8 4/6
Ansichten und ArtikelEntwurfsplan20-431-4 5-8 4/6
InnenansichtFotografie20-431-5 5-8 4/6
Modellfoto GlockenturmFotografie20-431-6 5-8 4/6
InnenraumFotografie20-431-7 5-8 4/6
ModellfotoFotografie20-431-8 5-8 4/6
Modellfoto-2Fotografie20-431-9 5-8 4/6
Innenraum Gemälde20-431-10 5-8 4/6
Artikel in Zeitschrift S.235Entwurfsplan20-431-11 5-8 4/6
Artikel in Zeitschrift S.236Gemälde20-431-12 5-8 4/6
Artikel in Zeitschrift S.237Entwurfsplan, Zeichnung20-431-13 5-8 4/6
Artikel in Sonstige20-431-14 5-8 4/6
Artikel in Sonstige20-431-15 5-8 4/6
Artikel in der Deutschen Bauzeitung - S.869Sonstige20-431-16 5-8 4/8
 
 
©Archiv für Baukunst