Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
Forschung im Archiv für Baukunst
Die Forschung im Archiv für Baukunst ist in die Lehre der Architekturfakultät eingebunden. In Absprache mit der Archivleitung bearbeiten Studenten, Diplomanden und Doktoranden Nachlässe der Sammlung oder Fragestellungen zur Architekturgeschichte Tirols im 20. Jahrhundert.
 
Doktorarbeiten
Das Clemens Holzmeister Bildarchiv. Die fotografische Repräsentation seiner Werke.
Mag. Christian Preining
Bau & Landschaft bei Emanuel von Seidl (1856-1919)
Katharina Drexler
Otho Orlando Kurz 1881-1933
DI Andreas Pawle
Wilhelm Stigler sen.
DI Juliane Mayer
abgeschlossen 2013
Robert Schuller
DI Regina Öschlberger
abgeschlossen 2012


Forschungsarbeiten
Kommentiertes kritisches Werkverzeichnis: Clemens Holzmeister (1886-1983), Architektur in Österreich, Deutschland, Türkei, Italien und BRasilien
Leitung: PD Dr. Christoph Hölz
Architekturführer Innsbruck
Buchprojekt, Schriftenreihe des Archivs für Baukunst Band 8
PD Dr. Christoph Hölz
Der Nachlass der Baumeisterfamilie Josef Retter im Archiv für Baukunst
Diplomarbeit, abgeschlossen 2009
DI Uwe Walch
Adambräu - Brauerei und Architekturarchiv.
Buchprojekt, Schriftenreihe des Archivs für Baukunst Band 4
PD Dr. Christoph Hölz
Campus Technik. Bau- und Entwicklungsgeschichte der Technischen Fakultäten der LFU
PD Dr. Christoph Hölz in Zusammenarbeit mit DI Michael Reichegger
in Fortführung der Ausstellung im Archiv für Baukunst 2011/12
Stubenmöbel der klassischen Moderne in Tirol
PD Dr. Christoph Hölz in Zusammenarbeit mit Klaus Hackl
in Fortführung der Ausstellung im Archiv für Baukunst 2012
Stadtplanung und Architektur der 30er Jahre in Tirol
PD Dr. Christoph Hölz
in Fortführung der Ausstellung im Archiv für Baukunst 2012/13


D-A-CH Forschungsprojekt 2010 - 2013
Konstruktionswissen der frühen Moderne, Suchovs Strategien des sparsamen Eisenbaus
Prof. Dr.-Ing. Rainer Barthel, Lehrstuhl für Tragwerksplanung, Technische Universität München
em.O.Univ.- Prof. Dr. Rainer Graefe, Forschungsinstitut Archiv für Baukunst, Universität Innsbruck
Prof. Dr.-Ing. Uta Hassler, Institut für Denkmalpflege und Bauforschung, ETH Zürich
Prof. Dr.-Ing. Manfred Schuller, Lehrstuhl für Baugeschichte, Historische Bauforschung und Denkmalpflege, Technische Universität München

Projektfolder als PDF
 
©Archiv für Baukunst