Aktuelles
 
Rückblick
 
Geschichte des Archivs
 
Aufgaben und Schwerpunkte
 
Datenbank
 
Fotogalerie
 
Publikationen
 
Forschung und Lehre
 
Seminar
 
Vorlesung
 
Mitarbeiter
 
Kontakt
 
 
 
 
 
 
 
 






Login für Mitarbeiter ok
 
 
 
Newseintrag anzeigen (Zurück)
17. November FESTVORTRAG „Die Venusgrotte im Schlosspark von Linderhof“
   


Vortrag von Dipl. Ing. Christian Kayser
anläßlich des 90. Geburstags von Univ.-Prof. em. Arch. Dipl.Ing. Dr.techn. Johannes Daum


Professor Daum wurde am 10.10.1920 in Bodenhofen in Oberösterreich geboren. Er war von 1968 bis 1990 Vorstand des Instituts für Baukunst und Bauaufnahmen und von 1977 bis 1979 Dekan der Falkultät für Bauingenieurwesen und Architektur.


zum Thema:
Selbst unter den gebauten Traumwelten des bayerischen Königs Ludwig II. sticht die Venusgrotte im Linderhofer Schloßpark als elaboriertes „paradis artificiel“ heraus: eine der größten künstlichen Grotten ihrer Zeit, prächtig ausgestattet mit Tropfsteinen und Bachläufen, Regenbogenmaschine und künstlichem Wasserfall, elektrischer Illumination in verschiedenen Farbstimmungen und einem beheizbaren Grottensee im Zentrum der Anlage. Im Zuge der Vorbereitung von Instandsetzungsmaßnahmen an der Grotte wurden 2008-2009 umfangreiche Untersuchungen und Aufnahmen durchgeführt, die einen Blick auf die eigentliche bauliche Struktur hinter die Kulissen erlauben.

zum Referenten Christian Kayser:
Dipl.-Ing. Christian Kayser hat an der TU München und an der University of Bath Architektur studiert. Als Bauforscher arbeitete er in den Jahren 2003 und 2004 an den Diokaisareia/Olba-Kampagnen der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit. Seit 2004 ist er Mitarbeiter im Ingenieurbüro Barthel & Maus, Beratende Ingenieure GmbH in München. Seit 2008 ist er Akademischer Rat am Lehrstuhl für Tragwerksplanung an der TU München. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Historischen Bauforschung und über historische Baukonstruktionen. Seine Dissertation, die kurz vor dem Abschluss steht hat das Thema „Baukonstruktion gotischer Fenstermaßwerke in Mitteleuropa“ steht kurz vor dem Abschluss.

Vortrag am 17. November 2010 um 19.00 Uhr

Archiv für Baukunst (im Adambräu)
Ebene 6
Lois Welzenbacherplatz 1
6020 Innsbruck
Letzte Änderung am: 23. Nov.10
 
 
©Archiv für Baukunst